Baumeister_Logo

Die ultimative und innovative Art der Vermessung!

Gebäude, Gelände, Anlagen ...

mit dem brandneuen ZEB HORIZON 3D-Laserscanner

ermitteln wir Naturmaße in Rekordzeit mit einer

Genauigkeit, die bisher mit konventionellen Mitteln kaum

zu erreichen war

Aktuelle Bestandsunterlagen sind die Grundlage für eine ordentliche Planung! Auch

aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (Bauordnung) wird es immer wichtiger beim Umbau

bestehender Gebäude durchgehend die korrekten Naturmaße zu nehmen um diese mit dem

behördlichen Konsens zu vergleichen, bevor man die eigentliche Planungsarbeit beginnt.

Beispiel 1: Reithalle

Mit dem 3D-Scanner erstellen wir CM-genaue Naturaufnahmen, das gescannte Gebäude oder das Gelände wird dabei in Form von vielen Millionen Einzelpunken gespeichert.
Diese sog. 'Punktwolke' können wir anschließend in unsere moderne CAD-Planungssoftware importieren und in der für uns erforderlichen Form sichtbar machen.
Zum Beispiel als Grundriss, ...
... im Schnitt, ...
... oder als 3D-Ansicht!
Mit diesen importierten Vorlagen können wir das gemessene Objekt naturgetreu nachbilden.
Das Ergebnis ist ein realitätsnahes Modell des Gebäudes (hier z.B. eine Stahlhalle).
Dieses 3D-Modell verwenden wir um zu der erfolderlichen Plandarstellung (z.B. für den Einreichplan) zu gelangen oder ein für modernste Planungsanforderungen geeignetes BIM-Abbild zu erstellen.

Beispiel 2: Reithalle in Hanglage

Vermessen der Baugrube.
Nach dem Einlesen der Punktwolke wird das 3D-Modell des geplanten Gebäudes lagerichtig in die Umgebung gesetzt.
Danach können die Objekte zur Weiterverarbeitung in beliebiger Darstellungsweise gezeigt werden, hier z.B. als Schnitt durch die spätere Böschung im 45°-Winkel.

Beispiel 3: Umbau eines Wohnhauses

Original-Datei aus dem 3D-Scan = "Punktwolke"
Punktwolke nach Übernahme in unser CAD-Programm (schwarz/weiß).
Darstellung der Punktwolke überlagert mit dem von uns erstellten 3D-Modell des Gebäudes nach geplantem Umbau.
= vorher/nachher Vergleich bzw. Fotomontage
Plan als 3D-Darstellung des von uns geplanten Gebäudes (inkl. anschließendes Nachbarobjekt).